Grundlagen der Gesprächsführung

Wir wollen Gespräche professionell führen, in Diskussionen sachlich Standpunkte vertreten und eine Ansprache wählen, die angemessen zur Situation ist. Dabei wollen wir unsere Gesprächspartner:innen wirklich verstehen und auch von ihnen verstanden wird, weil wir damit auch effizienter zum Ergebnis kommen. Eine konstruktive, wertschätzende Atmosphäre ist dabei ebenso wichtig wie eine kritische Reflexion Ihres eigenen Kommunikationsstils und eine professionelle Vorbereitung. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie wichtige Gespräche zielorientiert vorbereiten, strukturieren und kooperativ meistern.

Ziele und Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter:innen, die psychologische Grundlagen einer gelungenen Gesprächsführung kennenlernen und in ihren Gesprächen nutzen wollen.

Ziele des Seminars sind, Sie zu unterstützen Ihren Kommunikationsstil zu verbessern und Ihnen effektive Gesprächstechniken zu vermitteln, die Sie im Umgang mit Kunden, Kollegen und Mitarbeiter:innen noch erfolgreicher machen und die Sie auch in herausfordernden Situationen souverän erscheinen lassen!

Kommunikation & Rhetorik Jetzt Buchen

Inhalte

Gespräche vorbereiten

  • Innere Einstellung und mentale Vorbereitung
  • Klärung des Gesprächsziels: Was soll erreicht werden?
  • Rahmenbedingungen für ein gelungenes Gespräch

Gesprächssteuerung

  • Gesprächsstruktur und Gesprächssteuerung
  • Mit guten Fragen das Gespräch entwickeln
  • Dialog fördern
  • Zuhören lernen
  • Wirkung von Botschaften

Kooperative und konstruktive Gespräche

  • Atmosphäre aufbauen
  • Wünsche und Ziele des Gesprächspartners erkennen
  • Kooperation statt Konfrontation
  • Reflexion und Analyse von Gesprächen
  • Das eigene Verhalten und die eigenen Emotionen steuern

Methoden

Unsere Seminare sind vor allem Workshops, in denen wir stationsweise gemeinsam an Themen arbeiten. Wir denken interaktiv, bauen unsere Seminare modular auf und geben Teilnehmer:innen gleich zu Beginn eine Orientierung für die gemeinsame Arbeit. Vom Opening bis zum Closing schaffen wir Erlebnis- und Lernräume und wenden für jeder Aktion die beste Methode an, um persönliche Angewohnheiten und Verhaltensweisen besser reflektieren und optimieren zu können. In den Gesprächen mit einer/m qualifizierten Coach:in, werden Lösungsstrategien entwickelt, Erfahrungen und Erlebnisse hinterfragt sowie bewusst gemacht.

Involvement und Empowerment der Teilnehmer:innen ist das, was unsere Seminare besonders macht.

Organisatorisches

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart die Einladung zum Präsenzseminar inkl. Anfahrt, Zeiten und Kontaktdaten 
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Uhrzeiten sind in der Buchung angegeben!
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einer/m erfahrenen Trainer:in, Seminarunterlagen, Getränke und Snacks, gemeinsames Mittagessen und die Teilnahmebescheinigung.