Professionell Verhandeln

Verhandeln ist kein Zauber, sondern eine Kunst, die man lernen kann. Die Grundlage erfolgreichen Verhandelns wird in der Vorbereitung gelegt. Im Webinar lernen die Teilnehmenden deshalb wichtige Aspekte der Vorbereitung kennen, wie die BATNA– „Best Alternative To A Negotiated Agreement“. Wenn diese Alternative definiert ist, haben wir einen Grundstein für eine gute Verhandlungsposition gelegt. Der nächste Grundstein ist die ZOPA – „die Zone Of Possible Agreements“. Damit werden im Vorfeld der Verhandlung die Maximal- und Minimalziele definiert. Die Teilnehmenden lernen, sowohl BATNA als auch ZOPA zu definieren und darauf aufbauend die Angebotsphase und schließlich die Verhandlungsphase zu gestalten. Weitere Schwerpunkte des Webinars sind der Umgang mit aggressiven Verhandlern. Hier lernen die Teilnehmenden, sich aus schwierigen Verhandlungssituationen zu befreien.

Zielgruppe

Mitarbeitende, die Verhandlungen mit Kund:innen, Partner:innen und Lieferant:innen führen

WebinareGesamtdauer: 3,5 Stunden Jetzt Buchen

Kompetenzen

  • Unternehmerisch denken
  • Verhandlungsmacht stärken
  • Ergebnisorieniert Verhandeln
  • Souveränität zeigen

Lernziele

  • Verhandlungen in kooperativem Stil führen
  • Durch strukturierte Vorbereitung das bestmögliche Verhandlungsergebnis erzielen
  • Die „Technik“ des Verhandelns kennen lernen
  • Eine optimale Verhandlungsstrategie entwickeln
  • Die Voraussetzungen für Win-win-Ergebnisse kennen
  • Die wichtigsten Frage- und Argumentationsstrategien kennen und anwenden
  • Auch mit schwierigen Situationen und mit Widerstand souverän umgehen

Methoden

Unsere Webinare sind in thematische Stationen aufgebaut und 100 % interaktiv. Die Trainer:innen leiten die Teilnehmenden durch die Stationen, geben inhaltliche Impulse und arbeiten an konkreten Themen der Teilnehmenden. Involvement und Empowerment ist die Basis unserer Webinare.