Teamrollen kennen und produktiv machen

Den Kern dieses Webinars bildet das Teamrollenmodell nach dem englischen Forscher Raymond Meredith Belbin. Die Teilnehmenden lernen die drei Rollenbereiche kennen, die es grundsätzlich in Teams zu besetzen gilt: handlungsorientierte Rollen, denk- und problemlösungsorientierte Rollen und beziehungsorientierte Rollen. Die Stärken und Schwächen der einzelnen Rollen werden detailliert vorgestellt, und das Verständnis und die Wertschätzung für das Rollenmodell und daraus resultierende Rollenunterschiede gefördert.

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen, die Teams leiten (disziplinarisch bei der Teamleitung verordnete Teams, agile Teams, virtuelle Teams, Task Forces, Projektteams); Nachwuchsführungskräfte, die neu in der Führungsrolle sind

WebinareGesamtdauer: 3,5 Stunden Jetzt Buchen

Kompetenzen

  • Abstimmung untereinander
  • Situationen richtig analysieren
  • Vernetztes Arbeiten
  • Verantwortung übernehmen
  • Teams managen

Lernziele

  • Das Rollenmodell nach Belbin kennen
  • Das Modell der Teamrollen in der Praxis anwenden
  • Erkennen, welche Rollen im Team besetzt werden müssen
  • Erkennen, welche Teammitglieder für welche Rolle geeignet sind

Methoden

Unsere Webinare sind in thematische Stationen aufgebaut und 100 % interaktiv. Die Trainer:innen leiten die Teilnehmenden durch die Stationen, geben inhaltliche Impulse und arbeiten an konkreten Themen der Teilnehmenden. Involvement und Empowerment ist die Basis unserer Webinare.