Visualisierungstechniken

Sie arbeiten mit Flipcharts und Moderationswänden und wollen Ihre Meetings und Präsentationen effizienter mit Visualisierungen unterstützen? Dann sind Sie in unserem Kurs  „Visualisierungstechniken“ genau richtig. Denn hier lernen Sie mit dem Zeichenstift zu sehen und zu Kommunizieren. Sie erzeugen unterstützende und selbsterklärende Bilder, die immer wieder eine Attraktion sind und ebenso für große Überraschung sorgen. Visualisierungen bringen Leben in jedes noch so trockene Thema, denn sie regen an und beleben den Prozess. Zum einen fördert Visualisierung Interaktion und vernetztes Denken, zum anderen richten prägnante Bilder die Aufmerksamkeit immer wieder auf die Kernthemen. Sie lernen, dass Visualisierungen helfen, Aussagen auf den Punkt zu bringen als auch Zusammenhänge deutlich zu machen und ein gemeinsames Verständnis zu sichern. Fast alle Gegenstände und Figuren lassen sich aus nur wenigen Grundformen erstellen. Mit diesen Grundkenntnissen denken Sie sich viel leichter in die Objekte und können spielend Ihre Vorstellung prägnant umsetzen.

Ziele und Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte sowie Team- und Projektleiter die mit Hilfe der Visualisierungstechnik Meetings, Gespräche und Projektarbeiten effizienter und wirkungsvoller gestalten möchten. 

 

Lernen Sie in unserem Workshop durch Grafiken, Texte und treffende Bilder komplexe Inhalte schnell zu erfassen, zu verbinden und zu verinnerlichen und somit die Kommunikation in Gruppen zu erleichtern.

Kreativität Jetzt Buchen

Inhalte

Grundlagen der Visualisierung

  • Grundtechniken der Visualisierung: Schrift, Farbe, Figuren und Symbole
  • Den Visualisierungsprozess planen
  • Sie lernen wie Kommunikation und Lernen funktioniert

Die Visualisierung am Flipchart und Pinnwand

  • Professioneller Umgang mit Flipcharts und Pinnwand
  • Wirkungsvolle Layouts und Bilderwelten gestalten
  • Effektiver Einsatz von Wandzeitungen
  • Komplexe Inhalte kurz und klar visualisieren
  • Ideen und Ergebnisse nachhaltig sichern

Visualisierung im Einsatz bei Prozessen

  • Der Einsatz von Bildern bei konfliktträchtigen Gesprächen
  • Erfolgreich mit Bildern in Gruppen arbeiten
  • Kreativ- und Planungsprozessen begleiten

Methoden

Unsere Seminare sind vor allem Workshops, in denen wir stationsweise gemeinsam an Themen arbeiten. Wir denken interaktiv, bauen unsere Seminare modular auf und geben Teilnehmer:innen gleich zu Beginn eine Orientierung für die gemeinsame Arbeit. Vom Opening bis zum Closing schaffen wir Erlebnis- und Lernräume und wenden für jeder Aktion die beste Methode an, um persönliche Angewohnheiten und Verhaltensweisen besser reflektieren und optimieren zu können. In den Gesprächen mit einer/m qualifizierten Coach:in, werden Lösungsstrategien entwickelt, Erfahrungen und Erlebnisse hinterfragt sowie bewusst gemacht.

Involvement und Empowerment der Teilnehmer:innen ist das, was unsere Seminare besonders macht.

Organisatorisches

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart die Einladung zum Präsenzseminar inkl. Anfahrt, Zeiten und Kontaktdaten.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Uhrzeiten sind in der Buchung angegeben!
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einer/m erfahrenen Trainer:in, Seminarunterlagen, Getränke und Snacks, gemeinsames Mittagessen und die Teilnahmebescheinigung.