Konfliktmanagement Training

Sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld kommt es immer wieder mal zu Meinungsverschiedenheiten, Missverständnissen als auch Konflikten. Die Kunst besteht darin, mit diesen Situationen angemessen und respektvoll umzugehen. In unserem Kurs „Konfliktmanagement“ erfahren Sie, wie  Konflikte entstehen und wo ihre Ursachen sind. Dabei schauen wir auch gemeinsam auf Ihr persönliches Konfliktverhalten. Dadurch wird Ihnen eine mögliche Konfliktverdrängung oder – vermeidung  bewusst und Sie aktivieren die positiven Aspekte von Konflikten zur persönlichen Weiterentwicklung. Wir beschäftigen uns ebenfalls mit der Dynamik von Konflikten und entwickeln Lösungsstrategien mit professionellen Kommunikations- und Verhaltenstechniken.  Mit anderen Worten: Sie lernen, das Potenzial für positive Veränderungen zu nutzen, das in jedem Konflikt steckt.

Ziele und Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz erweitern wollen, um Konflikte konstruktiv zu lösen.

Ziel des Kurses ist, Sie dabei zu unterstützen das eigene Konfliktverhalten zu optimieren und Wege zu finden, Konflikte professionell zu lösen. Darüber hinaus lernen Sie, bestehende Konflikte souverän zu beheben. Sie werden souveräner auf Ihre Gesprächspartner zugehen und eine gemeinsame Basis für konstruktive Konfliktbewältigung schaffen.

Kommunikation & Rhetorik Jetzt Buchen

Inhalte

Verständnis über Konflikte

  • Ursachen für Konflikte
  • Konfliktentstehung und Konfliktmuster
  • Persönliche Einstellung zu Konflikten
  • Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien
  • Reaktion auf Konflikte

Konfliktanalyse

  • Kommunikation, Wahrnehmung und Interpretation
  • Die Rolle von Bedürfnissen und Interessen
  • Konfliktkonstellationen
  • Eskalationsmuster verstehen

Konfliktbearbeitung und -lösung

  • Phasenmodell eines Konfliktes
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Professionelle Konfliktansprache
  • Konstruktive Konfliktbewältigung
  • Konfliktgerechte Kommunikation
  • Deeskalationstechniken
  • Wiederherstellung von Vertrauen, Kontakt und Atmosphäre
  • Vereinbarungen für eine langfristig produktive Zusammenarbeit
  • Die Kunst des Zuhörens
  • Konflikte als Chance

Methoden

Unsere Seminare sind vor allem Workshops, in denen wir stationsweise gemeinsam an Themen arbeiten. Wir denken interaktiv, bauen unsere Seminare modular auf und geben Teilnehmer:innen gleich zu Beginn eine Orientierung für die gemeinsame Arbeit. Vom Opening bis zum Closing schaffen wir Erlebnis- und Lernräume und wenden für jeder Aktion die beste Methode an, um persönliche Angewohnheiten und Verhaltensweisen besser reflektieren und optimieren zu können. In den Gesprächen mit einer/m qualifizierten Coach:in, werden Lösungsstrategien entwickelt, Erfahrungen und Erlebnisse hinterfragt sowie bewusst gemacht.

Involvement und Empowerment der Teilnehmer:innen ist das, was unsere Seminare besonders macht.

Organisatorisches

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart die Einladung zum Präsenzseminar inkl. Anfahrt, Zeiten und Kontaktdaten. 
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Uhrzeiten sind in der Buchung angegeben!
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einer/m erfahrenen Trainer:in, Seminarunterlagen, Getränke und Snacks, gemeinsames Mittagessen und die Teilnahmebescheinigung.